Netzwerk

Verbände

Es gibt in Österreich und Deutschland Verbände, die Menschen mit Legasthenie und Dyskalkulie unterstützen. Sie setzen sich für die Verbesserung der Bedingungen für Menschen mit Legasthenie und Dyskalkulie ein und verstehen sich auf deren spezifischer Förderung und Beratung.

 

In Österreich ist dies der BALDT - Berufsverband Akademischer Legasthenie-Dyskalkulie-Therapeut/innen. Er ist ein Berufsverband von Therapeutinnen/Therapeuten.

Mit Ende meiner Ausbildung wurde ich Mitglied im BALDT. Seit Oktober 2017 bin ich im Vorstand dessen.

Sollten Sie noch weiterführende Information bezüglich Legasthenie und/oder Dyskalkulie suchen, finden Sie diese auf der Homepage des BALDT.

 

In Deutschland ist es der BVL - Bundesverband Legasthenie & Dyskalkulie e.V., welcher ein Selbsthilfeverband für Menschen mit Legasthenie und Dyskalkulie ist.

Wenn Sie in Bayern bzw. den anderen deutschen Bundesländern Information und Beratung wegen Legasthenie und/oder Dyskalkulie suchen, finden Sie diese auf der Homepage des BVL.

Externe Legasthenie- und Dyskalkulie-Diagnostikstellen

Das Angebot an Diagnostikstellen ist vielfältig. Nachfolgend sind zwei Einrichtungen (AfL - Ambulanz für Lernstörungen, Schulpsychologie) genannt, mit denen ich zusammenarbeite. Sollten sie eine umfassende Diagnostik (inkl. Abklärung der kognitiven Leistungsfähigkeit und/oder komorbider Störungen wie z.B. ADS/ADHS)  nach ICD-10 benötigen, wenden Sie sich bitte an diese. Sollten Sie eine umfassende Diagnostik nach ICD-10 machen wollen, kann ich Sie gerne beraten.

Meister Cody

hözuäoip

oüp.

p,mnhbg



Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig,

bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.

(Konfuzius)