5. BALDT Symposium 2021

Der Berufsverband Akademischer Legasthenie- und Dyskalkulie-Therapeut/innen (BALDT) veranstaltet in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich und der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz das 5. BALDT Symposium mit dem Titel:

 

Legasthenie & Dyskalkulie

Praxis trifft Forschung

 

Der Vormittag ist durch Vorträge sehr informativ gestaltet. Am Nachmittag kann in Workshops praxisnah gelernt werden. Als Referent/innen konnten namhafte Größen aus Österreich und Deutschland gewonnen werden.

 

Die Anmeldung funktioniert ausschließlich über die Anmeldeseite auf der Homepage der PH Oberösterreich: https://ph-ooe.at/ph-ooe/aktuelles/symposien/baldt-symposium.html

 

Ausführliche Information zum Thema Legasthenie und Dyskalkulie sowie über den BALDT finden Sie auf der BALDT Homepage: http://lrs-therapeuten.org/

Datum:    10. April 2021

Uhrzeit:    09:00 – 16:15 (Materialstände bis 17:00 Uhr)

Ort:           PH Oberösterreich, Kaplanhofstr. 40, 4020 Linz

 

Das ausführliche Programm finden Sie unter den u. a. Seiten.

 

Anmeldeschluss:   12. März 2021

Anmeldeseite:        https://ph-ooe.at/ph-ooe/aktuelles/symposien/baldt-symposium.html

Die Tagungsgebühren müssen bis 12. März 2021 überwiesen sein, damit die Anmeldung gültig ist.

 

Tagungsgebühr BALDT-Mitglieder:        50,00 €

Tagungsgebühr  Student/innen:            25,00 €

Tagungsgebühr  andere Personen:       60,00 €

Die Verpflegung vor Ort ist in den Tagungsgebühren beinhaltet.

 

Inhaber:    BALDT Berufsverband Akademischer Legasthenie–Dyskalkulie–TherapeutInnen

IBAN:          AT97 5500 0002 2301 0594

BIC:            SLHYAT2S

Verwendungszweck:  Symposium 2021 – NACHNAME und VORNAME



Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig,

bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.

(Konfuzius)